Winter Deko fürs Herzl

Bevor die Weihnachtszeit beginnt, musste noch mal eine neue Winter Deko her, aus weißen Hyazinthen, Lärchenzapfen, Streugranulat und Bast, in Naturfarbe.

Es ist ganz einfach so eine DIY-Deko hin zu bekommen.

Voraussetzung hierfür war, mein Trip in dieses schwedische Möbelhaus, um mich dort von der weihnachtlichen Deko inspirieren zu lassen. Beim Stöbern fallen einem ja meist auch die Angebote an Frühblühern und anderen Pflanzen in die Hände.

Zu Hause angekommen wurde gleich der Drahtkorb von meiner Frühlings-Deko hervorgezogen und in guter DIY-Manier gestaltete. Der Korb wurde mit weißer Farbe betupft, genauso wie das Vogelhäuschen, da zu einer DIY-Winterstimmung, Schnee gehört. Die Hyazinthen wurden ausgetopft und in die Glasbehälter gepflanzt, die vorher aber mit Streugranulat befühlt wurden. Die Behälter einsetzen und das Dekorieren kann losgehen.

Lärchenäste darüber legen, das Vogelhäuschen einstecken, ein Herz aus Birkenrinde schneiden, mit Bast umwickeln und eine Schleife binden und der DIY-Wintergruß kann auf gestellt werden.

© 2022 hermenes-gartenwelt.de (v2.42)

Tools

PflanzenSaatgut-BörseSamentüten-ErstellenTo-dosBlog 

Pflanzen-Krankheiten

TomatenRosen