Wäschetrockner Gutschein

Diesmal ein DIY-Gutschein für einen Wäschetrockner. So ein Wäschetrockner ist unersetzlich und fast nicht mehr weg zu denken. Selbst alte Handtücher werden wieder kuschlig weich.

Aber zurück zum DIY-Gutschein und das wurde gebraucht:

  • Miniwäscheklammern
  • Strick
  • Bild eines Wäschetrockners 2x
  • doppelseitiges Klebeband
  • ein „kluger“ Spruch
  • Stoffreste

Als erstes wurde der Wäschetrockner 2x ausgedruckt. Der eine Wäschetrockner wird ausgeschnitten und die Tür aufgeschnitten, nicht abschneiden, damit das Geld später in den Trockner gesteckt werden kann. Jetzt den Trockner mit doppelseitigem Klebeband auf dem Bild des 2 Trockners, des DIY-Gutscheines, auf kleben.

Aus den Stoffresten werden Kleidungsstücke ausgeschnitten und mit den Miniklammern auf der Leine (Strick) befestigt und auf das Bild geklebt.

Das Geld in den Trockner geben und noch einen Spruch drunter und schon ist der DIY-Gutschein fertig.

© 2022 hermenes-gartenwelt.de (v2.42)

Tools

PflanzenSaatgut-BörseSamentüten-ErstellenTo-dosBlog 

Pflanzen-Krankheiten

TomatenRosen