Schöner Wohnen mit Weihnachtsdekoration

Jedes Jahr dasselbe, wie schmücke ich meinen Weihnachtsbaum und wie soll meine Adventsdekoration sein. Inspirationen gibt es viele, im Netz, in den Läden und den Zeitungen. Leider ist man mit der Flut der Eindrücke oft überfordert, und man weiß trotzdem nicht wie soll mein Baum aussehen.

Was ist der Trend, den dieses Jahr, bei den Adventskränzen? Rund, Gerade, Eckig und welche Farbe sollen die Kerzen haben? Alles Dinge die man beachten sollte. Naturdekoration hilft vielleicht bei der Entscheidung.

Diese braucht man allerdings nicht kaufen, sondern findet man bei Spaziergängen durch den Garten und Wald, man muss nur die Augen offen halten. Die Früchte vieler Bäume und Sträucher lassen sich wunderbar verarbeiten und bringen uns die Natur direkt ins Zimmer, zu uns nach Hause.

Aber auch Äste die mit Moos bewachsen, Ranken von Clematis und Efeu machen sich gut bei der Gestaltung von Dekorationen. Nach einem Herbststurm finden sich viele abgebrochene Äste auf dem Waldboden, aber auch Zapfen kann man so sammeln.

Im Garten finden sich Hagebutten der verblühten Rosen, die Beeren vom Schlehenbusch, Hartriegel. Also warum nicht einmal mit diesen Dingen den Adventskranz dekorieren. Aber auch Blätter (noch nicht ausgetrocknet) auf eine Styropurkugel geklebt (Es gibt speziellen Kleber für Frischpflanzen.) und zusammen mit Nüsse, etwas Tannengrün und einem gekauften Weihnachtsstern in einer Glasschale oder Vase gestellt und schon ist eine von vielen Adventsdekorationen fertig. Gruppenbildung ist hier erwünscht.

Was jedes Jahr in die Weihnachtsdekoration passt, ist die klassische Farbe Rot und zu Rot passt eben auch am besten Naturmaterial.

Dieses Jahr ist bei mir weiß angesagt, und auch hier ist Naturmaterial mit eingearbeitet worden.

DIY- Anleitung für den Kranz.

Den Adventskranz habe ich aus unterschiedlichem Grün gebunden, damit er mehr Struktur bekommt. Danach mit Lärchenzapfen, Anissternen und kleinen grünen Minikugeln geschmückt. Als krönenden Abschluss, habe ich Perlen auf einen Golddraht gefädelt und um den Kranz gelegt. Ach so und natürlich meine Kerze in die Mitte des Kranzes gestellt.

© 2022 hermenes-gartenwelt.de (v2.42)

Tools

PflanzenSaatgut-BörseSamentüten-ErstellenTo-dosBlog 

Pflanzen-Krankheiten

TomatenRosen