Ohrringe

Endlich Frühling und es wird Zeit das auch zu zeigen.

Überall wird es jetzt wieder bunt und die Blumen und Bäume schlagen aus und zeigen frische grüne Blätter und Blüten.

Also ran an die Farben und aufhübschen. Ja, nicht nur der Wohnungseinrichtung steht ein DIY-Styling gut, nein auch unsere Klamotten und wir selbst brauchen ein neues DIY-Styling.

Ein Vorschlag von mir, wie wäre es mit ein paar Ohrringen. Frühlingsfrisch und bunt, DIY-Ohrringe in Blütenform.

Die Ohrstecker Rohlinge gibt es in jedem Bastelgeschäft und Stoff, Heißkleber und Sprühlack genügen um den Frühling am Ohr zu tragen.

Wie wird jetzt aber ein DIY-Blütenstecker daraus?

Als Erstes die Blütenblätter aus Stoff ausschneiden. Die Größe der Blütenblätter richtet sich danach wie groß die Blüte werden soll. Danach einander überlappend die Blätter an den Stecker kleben. Damit der Stecker von hinten auch sauber aussieht, grünen Stoff oder Filz aufkleben. Zum Abschluss bitte das Ganze mit Sprühkleber fixieren, sonst fällt die Pracht beim nächsten Regenschauer zusammen.

Ich selber habe es noch nicht ausprobiert, aber ich könnte mir vorstellen aus buntem Wachstuch lässt sich so ein DIY- Ohrstecker auch anfertigen.

© 2022 hermenes-gartenwelt.de (v2.51)

Tools

PflanzenSaatgut-BörseSamentüten-ErstellenTo-dosBlog 

Pflanzen-Krankheiten

TomatenRosen